Information

Wir sind ein Kunstprojekt

Und wir sind der Ansicht, das Akt­foto­grafie mehr kann, als einfach nur schöne Bilder zu produzieren.

Wir verstehen unsere Arbeit als bescheidenen Beitrag zum Self-Empowerment, dem Weg, mit Achtsamkeit mehr Vertrauen in die eigene Kraft und sich Selbst zu entwickeln.

Wir geben dir eine neue Perspektive auf deine Selbstwahrnehmung, mit dem Ziel, dein Gespür für deinen Körper und dein ganzes Selbst positiver zu besetzen.

Unser Motto „Denn Du Bist Wunderschön“ steht für Bilder, die authentisch erarbeitet werden und Dich so zeigen, wie Du wirklich bist - durch professionelle Anleitung, natürlich wirkende Posen und ohne Photoshop.

Einen detaillierten Einblick gibt Dir auch unser Shootingratgeber oder Du schreibst uns einfach direkt.

Information

Wofür steht die rote Gazelle

Unser Logo, die rote Gazelle, repräsentiert die wichtigsten Aspekte unserer Projekt-Philosophie.

Die Gazelle als Tier steht für Anmut und Eleganz in jedem Moment, für Kraft und Ausdrucksstärke bei allem, was sie tut. Eigenschaften, die wir so auch in unseren Bildern zum Ausdruck bringen möchten.

Wir nehmen dem unverhüllten Körper die gefühlte Verletzlichkeit und zeigen stattdessen Stolz und Selbstverständlichkeit in anspruchsvoll umgesetzten Motiven.

Die stilisierten und kraftvollen Linien des Logo stehen für eine klare und auf das Wesentliche reduzierte Form. Keine Schnörkel, keine Verzierungen, eben genau so, wie wir unsere Modelle abbilden möchten.

Noch mehr Fragen beantwortet unser Shootingratgeber oder Du schreibst uns einfach direkt.

Information

Was kann
der Blog

Dies ist unser Weg, Danke zu sagen und zwar all denen, die sich an diesem Projekt beteiligen.

Dazu gehören natürlich in erster Linie, ganz klar, unsere Botschafterinnen, all unsere Modelle, aber auch diejenigen, die unser Projekt unterstützen, ohne Selbst Modelle gewesen zu sein.

Diese Menschen bekommen so die Möglichkeit, mehr über unsere Arbeit zu erfahren. Und wir können ein bisschen was an unsere Community zurück zu geben.

Da wir natürlich nicht möchten, das sich Interessierte ausgeschlossen fühlen, kann jeder einen Teil der Blogeinträge öffentlich sehen, um so ein bessere Gespür für unsere Arbeit zu bekommen.

Wenn du das Projekt bereits unterstützt hast, aber noch keinen Login von uns hast, schreib uns einfach.

Instagram

Was passiert
auf Instagram

Aktfotografie und Instagram sind zwei Geschichten, die sich aufgrund Instagrams Benutzerrichtlinien nur bedingt gut vertragen. (Vor allem in puncto Zensur)

Trotzdem möchten wir auch dort präsent sein und unseren Fans und Modellen eine Basis bieten, sich zu informieren, Kontakt aufzunehmen und ein Gefühl für unsere Arbeit zu bekommen.

Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, einen ansprechenden Account zum Thema Aktfotografie zu gestalten. So finden sich z.B. in den Instagram-Stories regelmäßig aktuelle Infos und Gewinnspiele!

Mehr Informationen und Details findest du entsprechend auf unserem Instagram Account.